Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Zur Person:

Dirk L.

geb. 21.12.1967 in Traben Trarbach an der Mosel.

Aufgewachsen bin ich dann in dem kleinem Moselort Pünderich

dort ging ich zur Grundschule und danach zur Hauptschule

Zell - Kaimt die ich auch 1984 erfolgreich abschloß.

Beruflicher Werbegang:

Im Sommer 1984 fing ich mit meiner Ausbildung bei BMW - Auto Engel

als KFZ - Mechaniker an die ich 1987 mit Erfolg als Geselle abschließen konnte.

Nach einer 4 Monate dauernden Schöpferischen Pause begann ich  bei

Autohaus Dambach in Altlay als Lagerverwalter zu Arbeiten.

Januar 1990 fing ich dann bei Vergölst in Zell - Barl an zu Arbeiten wo ich bis

Dezember 1999 blieb.

Januar 2000 ging ich dann zu Automotive Engineering wo ich dann Dezember 2002

aus Gesundheitlichen Gründen gehen mußte.

Von April bis Oktober 2003 Arbeitete ich im Verputz Estrichbau

(wo ich auch als Maler beschäftigt war) und nebenbei half  ich noch bei einem Bohr

und Säge  Unternehmen aus.

November 2003 machte ich mich Selbständig als  Lebensbereichsgestalter leider

mußte ich meine Selbständigkeit Oktober 2004 wegen eines Unfalls aufgeben.

2004 bis 2006 arbeitete ich noch nebenbei bei einer Event Firma als Bühnenbauer 

(Stagehand) für Licht und Ton. 

2005 durfte ich für Stefan Raab beim  Bundesvision Song Contest und auch

für Heino als Stagehand arbeiten.

Wegen meinen Gesundheitlichen Problemen bin ich seit 2012 Rentner.

Privates:

Da gibt es nicht viel außer 1993 da wurde meine wundervolle Tochter Sarah geboren.

1994 Heiratete ich die Mutter meiner Tochter die Ehe hielt dann nur 7 Jahre

wir wurden 2002 geschieden.

Ich bin 2008 nach 40 Jahren Mosel nach Sankt - Augustin gezogen um mich neu zu orientieren.

 Hobbys:

Musik, Fußball, Motorsport, Aquaristik, Kunst, Angeln und vieles was mir sonst noch so Spaß macht.

 

besucht mich bei Facebook:  https://www.facebook.com/dirk.demon

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?